Wandern terroirs mit dem Cyclo Club Limoux März 3, 2015

Ein dynamisches team gefördert Michel Jouve, präsident, Guy Janet, schatzmeister, Jean Vaquié, sekretär, und Gilbert Granzotto, Bernard Ferrand, Bernard Coumelongue, Gérard Sabard, Serge Paniaga.
Ein dynamisches team gefördert Michel Jouve, präsident, Guy Janet, schatzmeister, Jean Vaquié, sekretär, und Gilbert Granzotto, Bernard Ferrand, Bernard Coumelongue, Gérard Sabard, Serge Paniaga.

Der Cyclo Club de Limoux organisiert «wandern terroirs» sonntag, den 26. Dieser verein 90 mitglieder befestigt ist, in seinem hoheitsgebiet. «Unsere idee ist", erklärt präsident Michel Jouve, ist die verknüpfung von fahrrad und regionale produkte (wein, frikassee) in zusammenarbeit mit der gewerkschaft der weine AOC Limoux und der tourismus-service der gemeinschaft der gemeinden».

programm : start, platz der Republik, von 7.30 uhr bis 8.30 uhr. Verkostungen der weine, perlweine den bereichen Lamartine in Castelreng und Cariven zu Pomas. Mittagessen mit einem frikassee auf reservierung. Verordnung per scheck, ausgestellt auf «Cyclo Club Limoux», zurück, die vor dem 22. april Jean Vaquié, 10 rue Mozart, 11300 Limoux. Kontakt : mail : cyclo-club-limoux11@orange.fr; telefon : 06 85 32 52 31 oder 06 78 69 57 15.

Cyclomontagnarde von Limoux. Der club nicht endet diese wanderung noch an den ausgängen der woche : er bereitet seine große wanderung in den bergen von 18 und 19. Eine veranstaltung auf nationaler und internationaler ebene, die alle zwei jahre. In diesem jahr der verein führt den radfahrer auf der entdeckung des landes der katharer, der Hautes Corbières, bis Montségur. Ein parcours, unveröffentlicht, gut ausgewogen, berglandschaft, aber ohne selbstbeteiligung. Pause alle zwei stunden, verpflegung, keine rangliste und kamera um den hals zu verewigen die landschaft. Ein triptychon : tourismus, sport und gesundheit, kultur. Ein weiteres wochenende ist geplant, auf der seite von Luchon.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.