Us-spionage: ein schock und ein test für die Europäer Februar 17, 2015

Die deutsche bundeskanzlerin Angela Merkel in Brüssel. - AFP
Die deutsche bundeskanzlerin Angela Merkel in Brüssel. AFP
5

auf Dem gipfel der europäischen staats-und öffnet am donnerstag nachmittag in Brüssel unter dem schock der enthüllungen der überwachung von Angela Merkel, die von den Amerikanern, die gehen auch testen, die einheit der Europäer zu den spionage-intensivkurs der Vereinigten Staaten.

ursprünglich Geplant zu sein gipfel "routine", der sich insbesondere in der digitalen wirtschaft, dem treffen der Staats-und regierungschefs, beginnt um 15.00 uhr, einschalten durch den skandal um die wachsende überwachung von verbündeten, die durch die Vereinigten Staaten.

Nach der ankündigung am mittwoch abend von der deutschen regierung, dass das mobiltelefon der bundeskanzlerin "könnte überwacht werden, die von den us-behörden", Frau Merkel hat sofort gefragt, erläutert präsident Barack Obama. Die herrschende deutsche betonte, dass, wenn dieses spionage war, bestätigt, sie würde für "völlig inakzeptabel" und würde sich ein "schwerer schlag für das vertrauen" zwischen den beiden ländern freunden.

Frau Merkel wird bei seiner ankunft in Brüssel, in der mitte des nachmittags, mit dem französischen präsidenten François Hollande in einem bilateralen gespräch "zur koordinierung ihrer reaktion", sagte eine quelle aus diplomatischen französisch.

Frankreich ist auch betroffen, da die tageszeitung Die Welt berichtete am montag, dass die agentur für nationale sicherheit der usa (NSA) durchgeführt hatte, millionen von datensätzen, die telefonate von Franzosen ende 2012, anfang 2013, und hatte ausspioniert den französischen botschaften.

Die us-geheimdienste haben versichert, dass diese informationen von der presse waren "ungenau und irreführend".

Diese entdeckungen in der kette greifen nach den ersten enthüllungen von Edward Snowden im frühjahr auf das umfangreiche system-monitoring-kybernetik-amerikanischen zielte insbesondere darauf ab, die europäischen institutionen.

soweit, die Europäer bisher nicht angezeigt, keine einheit in dieser angelegenheit, wie etwa die differenzen in bezug auf den entwurf des gesetzes über den schutz der daten vorgestellt, der vor einigen monaten von der europäischen Kommission.

"Nun, man muss handeln und nicht nur aussagen zu machen", startete am donnerstag die eu-kommissarin für Justiz, Viviane Reding, indem sie die europäischen staats-und regierungschefs sicherzustellen, dass die reform der schutz der daten angenommen werden muss, "die im frühjahr 2014".

Brüssel will, dass die großen gruppen der internet erhalten die einwilligung der personen, die für die nutzung ihrer personenbezogenen daten, unter androhung von geldbußen.

das europäische Parlament forderte die eu-Kommission auszusetzen, ein abkommen zwischen der EU und Usa über die weitergabe von bankdaten, unterzeichnet im rahmen der bekämpfung der finanzierung des terrorismus.

"Einberufen, der botschafter der Vereinigten Staaten von amerika nicht genug. Sollte Deutschland unterstützen die forderung des europäischen Parlaments, aussetzen der vereinbarung", sagte am donnerstag auf seinem Twitter-account Hannes Swoboda, der chef der sozialdemokratischen fraktion im europäischen Parlament.

Das drama von Lampedusa

anderes thema, Das besetzen muss die führer wird die einwanderungspolitik, drei wochen auf den tag nach der tragödie von Lampedusa.

Die staats-und regierungschefs der länder des Südens vor dem zustrom von migranten im Mittelmeer, Italien und Malta, aber auch Griechenland, Spanien und Zypern, fordern werden von ihren kollegen zu mehr solidarität in der praxis.

Sie wollen sich nicht damit begnügen, worte. Der italienische regierungschef Enrico Letta, fordert die stärkung von Frontex, die europäische agentur für die überwachung der eu-außengrenzen.

Maltesisch Joseph Muscat will, dass die EU legt sich eine "klare strategie". Hinsichtlich der Spanier Mariano Rajoy, forderte er am mittwoch, dass die grenzkontrollen sei "eine gemeinsame anstrengung der gesamten europäischen Union".

Dieser druck wurde verstärkt durch die bürgermeisterin von Lampedusa, Frau Guisi Nicolini, die am donnerstag in Brüssel fordern die europäischen staats-und regierungschefs handeln. "Ohne neue eu-politik über das recht auf asyl, das sind nicht nur die migranten, sondern Europa wird schiffbruch auf der insel Lampedusa", sagte sie gewarnt.

Doch seine hoffnungen möglicherweise enttäuscht sein, denn die Staats-und regierungschefs sollten zurückzugeben. juni 2014, also nach den europawahlen, die definition einer "langfristigen politik in den bereichen asyl und migration.

Nach verschiedenen quellen, mehrere länder des Südens forderten mit nachdruck eine verbesserung des textes, mit dem konkrete maßnahmen. Eine neue version entwickelt wurde. Die staats-und regierungschefs der EU sollten jetzt anrufen "stärkung" der überwachung agentur Frontex im Mittelmeer, und ein "rückgaberecht" migranten "effizienter".

Der text fordert auch der umsetzung "schnell" durch die mitgliedstaaten von Eurosur, ein neues system perfektioniert kontrolle, insbesondere im meer. Er spricht über die neue "task force" zur überprüfung die mittel bereits zur verfügung der EU. Eine erste sitzung ist am donnerstag und eine bewertung ist voraussichtlich im dezember.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.