Rémi Talès : «Die stimmung hat sich verändert» Februar 20, 2015

Rémi Talès : «ab jetzt ist jeder punkt wird sich rechnen.» /Foto-DDM-Archiv Emilie Cayre
Rémi Talès : «ab jetzt ist jeder punkt wird sich rechnen.» /Foto-DDM-Archiv Emilie Cayre

auf ersuchen der französischen nationalmannschaft bei der 6 Nations, Rémi Tales zurück in Castres mit dem willen zu begleiten seinem verein auf die erhaltung.

Zurück in den schoß nach diesem durchgang durch die XV von Frankreich, wie fühlen sie sich ?

Das tut gut nach hause, wieder an die gruppe, auch wenn ich mit ihm in Bayonne. Wir sind in der zielgeraden der meisterschaft und in einer situation sehr kompliziert. Noch 6 spiele, ist es unsere aufgabe, alles zu tun, um die maximale punktzahl und aus der abstiegszone.

Körperlich und geistig, ist, dass alles in ordnung für sie ?

Die letzte aktion in Bayonne tut mir weh, weil es uns kostet das spiel, nach der französischen nationalmannschaft habe ich nicht viel gespielt. Körperlich habe ich gut gearbeitet, also wird es wohl dieses seite machen. Persönlich, ich muss noch 6 spiele zu machen, in den farben von Castres Olympique, ich habe das bedürfnis, alles zu geben und zu ehren, das vertrauen, dass die spieler und die mitarbeiter haben mich schon seit 4 jahren.

Ist es schwer, sich zu rehabilitieren jedes mal den zeichnungen des spiels, welche bald durch das team von Frankreich, bald durch das CO ?

Es ist wahr, dass am anfang, es ist nicht einfach, da muss man jonglieren mit den verschiedenen starts spiel mit den codes, die nicht die gleichen sind. Die ersten tage, man verschlingt ein wenig die hände, danach kehrt schnell zurück.

Montag, den heimweg fanden sie sich mit ihren teamkollegen optimistisch ?

Man merkt, dass die stimmung entwickelte sich nach der rückkehr von Bayonne. Das team hat wieder eine kleine flamme. Ich denke, dass in der woche zuvor, als ich noch nicht da, sie haben sehr gut gearbeitet.

Bereits am montag, die gruppe war sehr frisch, mit viel lust, es lief überall im training und ich hoffe, wir werden in die besten voraussetzungen, um anzugreifen, der das spiel Grenoble am richtigen ende.

Die hoffnung halten, ist es immer noch sehr präsent ist ?

natürlich mathematisch man wird nicht verurteilt. Man sah in Bayonne, dass man nicht fern war. In der 79, man hatte die 4-punkte-leider wieder nur mit einem punkt. Es wurde wieder ernst.

beziehen Sie sich auf viele dieser teil in Bayonne, mit gutem inhalt, aber eine niederlage, wenn auch.

Ist-das, was er gemacht hat ?

Das leben ist hart, weil man das getan hatte, was er brauchte, um wieder diese 4 punkte. Aber auf der anderen seite, nach dem spiel in Clermont-ferrand, es ist das zweite mal, dass man existiert außerhalb und man konnte gewinnen. Das ist wirklich ermutigend. Es sind noch 3 reisen wir weiter, um zu punkten überall.

Sie hatten deutlich verbessert gegenüber Grenoble im hinspiel, das heißt, es ist eine mannschaft, die dir gut geht ?

Nein, überhaupt nicht. Das spiel nichts zu tun hat. Man hat gesehen, dass in Grenoble sind gegangen auf dem weg zum Stadion, sie sind kandidaten für die ersten 6 plätze, es wird also nicht ein einfaches spiel. Es wird viel rhythmus, die hier beantwortet werden soll, vorhanden.

Eine niederlage ruinieren sie ihre hoffnungen halten ?

Nein, nicht ganz, es wird nichts mehr gespielt, und es gibt spiele, und man wird auch davon abhängen, mit dem ergebnis unserer wettbewerber. Dagegen ist es sicher, dass ab jetzt jeder punkt wird sich rechnen.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.