Rio Loco geht überdenken 20 jahre musik März 31, 2015

Goran Bregovic, Massilia Sound System und Edma Castañeda zurück in Rio Loco/Fotos DDM, M. V., C. M. und X. F.
Goran Bregovic, Massilia Sound System und Edma Castañeda zurück in Rio Loco/Fotos DDM, M. V., C. M. und F.-X.

Für seine 20-jährige edition rücken 4 tage Rio Loco (17. – 20. juni), präsentiert einige der künstler leuchtturm eingeladen, in der vergangenheit zu unterteilen sich in vier thematische und kontinente : Europa, Amerika, Afrika und… Okzitanien.

mit in das programm europäischer musik, am mittwoch, den 17. juni ; die kommen Goran Bregovic, die erste rock-star, ex-Jugoslawien, mit dem orchester zu Hochzeiten und beerdigungen und Stephan Eicher zu gast. Seine ««Zeit der zigeuner» wird die möglichkeit, mit einem glücklichen moment zu teilen, im glanz der blechbläser und ein fussballfest zerzaust (bis 21: 30 uhr, bühne Pont-Neuf). «Europa» – schaut auch auf der seite von Spanien mit einer neuen stern des flamenco-gesang : Rocio Markieren ; Portugal : Antonio Zambujo «der neue atem des Fado» und Griechenland : Imam Baildi (geschmack hip-hop-trad-elektro -). Amerika (am donnerstag, den 18. juni) wird zunächst in lateinamerika. Der künstler, der leuchtturm von diesem kontinent ist die harfenistin jazz-kolumbianischen : Edmar Castañeda, die er mit großem erfolg in den USA (bis 23 uhr, bühne dorf). Afrika wird vertreten durch den Marokkanischen Aziz Sahmaoui (ex-gründer des orchestre national de Barbès), seinem University of Gnawa und seine mandola (freitag, 19 juni, um 18 uhr bühne dorf). Am tag vor ihrem konzert mit Blur in London, man kündigt die ankunft von Jupiter und Okwess International und seinem groove-ethno futuristisch» aus der demokratischen Republik Kongo (21 uhr 30 bühne Pont Neuf) oder Hugh Masekela, jazzer aktivist südafrika gekommen (19: 30 uhr bühne Pont neuf). Am samstag, den 20. juni steht ganz im zeichen von Occitanie mit dem kopf zu der brücke, die Massilia Sound System(22: 30 bühne Pont Neuf). Aus wiese Filter : ein konzert-event rund um das akkordeon, die eine hommage an Claude Nougaro gegeben wird, quai de la Daurade sonntag, 21. juni, dem tag der "tag der musik" von Lionel Suarez und seine gäste : René Prof., Régis Gizavo, und Etienne Grandjean (12 uhr 30 und 14 uhr). Tribut an die vergangenheit im bereich der bildenden kunst an der station Jean-Jaurès, Toulouse treffen eine skulptur des künstlers senegalesischen Ousmane Sow «Der griot ton», dass man sie entdeckt hatte auf dem Pont-Neuf 1996, skulptur gekauft, seit die von den Schlachthöfen. Das Trombino Loco, die trônera am eingang der wiese Filter ist eine reihe von collagen, durchgeführt durch die kinder und die erwachsenen strukturen soziokulturelle toulouser unter der schirmherrschaft des algerischen künstlers Mustafa Boutadjine.

Rio Loco 20-jähriges bestehen. 17. – 20. juni, auf der wiese Filter und in der stadt. Eintrag 1 tag : 6 € Pass 4 tage : 20 € Zugriff auf die website von 16: 30 bis 0.30 uhr (ende der konzerte erweiterte eine halbe stunde). Tel.0892180180 (www. rio-loco.org).

Man spart

Das festival Rio Loco dauert 4 tage in diesem jahr (und die zwei folgenden auch) statt 5, so folgen sie den anforderungen von wirtschaft der bürgermeister von Toulouse, die die finanzierung der veranstaltung. Ein tag weniger, das entspricht etwa 120 000 € weniger auf schiefer bei der gemeinde.

Im jahr 2014, Rio Loco hatte auch teuer in der Stadt, weil sie sich kostenlos angefordert, die zeitweise (nach dem ersten tag abgebrochen) bewirkte einen reinverlust von 280 000 € für alle beiträge, die zuvor gekauft wurden schließlich erstattet. 2015, kontext, da es sehr unterschiedlich ist (kein gesetz über das thema abstimmen eine woche nach dem festival), die zeitweise sollte nicht die vorderen plätze in Toulouse so energisch wie im letzten jahr.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.