Polemik über die Schwachköpfe : die antwort von Jean-Jacques Goldman in der Kleinen Zeitung Januar 26, 2015

Jean-Jacques Goldman in Der Kleinen Zeitung.
Jean-Jacques Goldman in Der Kleinen Zeitung.

Völlig abwesend medien-szene bereits seit vielen jahren ist Jean-Jacques Goldman aus seiner reserve am mittwoch abend, um antworten auf die polemik geführt, dass der letzte titel der Schwachköpfe, die das Ganze Leben. Beurteilt re aktion‘, anti-jungen und paternalistischen, der song ist gegenstand zahlreicher kritik die texter deutsch repliziert hat in einem sketch voller ironie.

Vor den beiden handelte es sich bei der Kleinen Zeitung, Eric und Quentin, Jean-Jacques Goldman sagte, dass es war « nicht bewusst, welche bedeutung die worte » und das thema der hymne Paris war gerade « junge » , « fordern die rechnungslegung für erwachsene ».

Die grätsche zu Attali

Die persönlichkeit bevorzugt von Franzosen nutzt die gelegenheit, an der kreuzung zu tacler Jacques Attali, hatte qualifizierten clip das Ganze Leben « denkmal gemeinheit ». Die vulgarität « es ist ein plagiat ein buch » erwidert Jean-Jacques Goldman.

Ausgabe-23. februar: der song wurde unruhig, die soziale netzwerke und medien, aber jetzt teil der wertpapiere gekauft in den letzten tagen. Trotz der kontroverse, die Schwachköpfe haben es geschafft, ihre wette zu ernten, die maximale fonds für die Lage des Herzens.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.