Parken : die blaue zone in kraft April 28, 2015

Jean-Luc Salzstreuer (mitte) auf dem grundstück
Jean-Luc Salzstreuer (mitte) auf dem grundstück

die studie, die seit mehreren monaten, auf wunsch der kaufleute und in absprache mit ihnen, die blaue zone in kraft tritt morgen mittwoch, 15. april. Ziel ist die förderung der zugang zu den geschäften, indem sie einfach das abstellen von kunden.

Durch die regulierung der zone, die gemeinde wünscht, die förderung und gewährleistung des zugangs zu den händlern in der nähe. Jean-Luc Salzstreuer, stellvertretender siedlungs-und arbeiten, führte den betrieb mit Aurélio Fuster, zuständig für das lokale leben. Mit der stadtpolizei, die sie entwickelt haben, vordergrund ist, und haben dort ein paar änderungen gewünschten händler.

Mit den reservierten plätzen für behinderte und die plätze für die lieferungen sind 82 plätze werden so geregelt, im stadtzentrum. Die maximale dauer parkplatz beträgt eine stunde, montag bis samstag 9 uhr und von 14 uhr bis 18 uhr. Mehr als 500 plätze bleiben in der freien parkplatz.

einen monat Lang, bis zum 15. mai, die nutzer werden benachrichtigt, «freundlich», die von der stadtpolizei. Nach dieser übergangsphase werden die zuwiderhandlungen werden mit verbalisés. Festplatten parkplätze stehen zur verfügung, kostenlos, im rathaus und bei den händlern.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.