Leonarda : Valls verkürzt seinem besuch auf den Antillen Januar 6, 2015

Manuel Valls in Fort de France - Miguel Medina - AFP
Manuel Valls in Fort de France, Miguel Medina / AFP

Manuel Valls kündigte am freitag an, er würde die verkürzung seines besuchs auf den Antillen aufgrund der Fall Leonarda, im namen der gymnasiastin deren abschiebung in den Kosovo geschaffen hatte, die polemik. Der minister des Innern wird also nach Paris mit einem tag im voraus.

"Leider bin ich heute abend, weil der bericht der generalinspektion der verwaltung concenarnt die bedingungen für die entfernung von Leonarda mir ausgehändigt morgen" am samstag, sagte er zu journalisten, die in Pointe-à-Pitre. Der minister geht direkt von Guadeloupe, ohne den umweg über Saint-Martin, die letzte etappe seiner tour auf den Antillen, wo er ursprünglich erwartet am freitag nachmittag. Es musste dann fliegen in Paris am samstag.

die untersuchung Der umstände der vertreibung der gymnasiastin original kosovarischen Leonarda Dibrani, gilt intensive kritik an minister, müssen die unterlagen am freitag abend zur regierung, die sich ausdrückt im laufe des wochenendes auf das thema, hatte zuvor behauptet, eine quelle in der regierung.
Am 9. oktober, der teenager von 15 jahren, die ihren wohnsitz in der Doubs, war übergabe an die polizei, während sie an einem schulausflug, löste einen aufschrei der linken seite.

Hidalgo fordert die rückgabe von Khatchik und Leonarda

auf die frage nach der notwendigkeit verhindern, dass diese art von anfragen, die nicht nur der schule, sondern auch auf das leben der zeit, schule, Manuel Valls hat geantwortet : "Wenn es sanctuariser der schule werden wir das auch tun", sondern "warten auf die ergebnisse der administrativuntersuchung.

Keine Kommentare zu Leonarda : Valls verkürzt seinem besuch auf den Antillen
Kategorien: 1

Fußball : im rahmen des Kartells

Foot : im rahmen des Kartells
Fußball : im rahmen des Kartells

Eine einzige begegnung an diesem wochenende für die fußballer des kartells Montbeton-Lacourt mit der EML1, bewegte sich in Réalville treffen des kartells Réalville-Cayrac. In dieser begegnung zwischen zwei ausbildungen in der mitte der tabelle, der sieg ging an das team vor ort (1: 0). Diesen sonntag, 19. april, zwei begegnungen stehen auf dem programm fußballer des kartells Montbeton-Lacourt : EML1 erhält die verständigung Montpezat-Puylaroque, 15 stunden, Lacourt-Saint-Pierre, dann, dass zur gleichen zeit, die EML2 spielen zu Bearbeiten.

Tag der offenen tür». Das ist jetzt seit ein paar jahren eine tradition für die EML organisiert, der in den osterferien, ein tag der offenen tür» die aufmerksamkeit der jugendlichen – mädchen und jungen ab 5 jahren. Dieser tag findet am mittwoch, 22. april, von 9: 30 bis 16: 30 uhr, stadion Lacourt-Saint-Pierre (für ein picknick zum mittagessen). Anmeldungen beim vorsitzenden Alain Bonhoure am 06 13 88 63 25.

Keine Kommentare zu Fußball : im rahmen des Kartells
Kategorien: 1

Bastir unterstützt Py in Leucate

Als sie erwartet hatten, das zu tun, die verantwortlichen der bewegung Okzitanisch «Weide Nostrè», Jean-Pierre Laval und Alain Garau im kopf starteten für die kommunalwahlen 2014 das label «Bastir» zur förderung der sprache und kultur der marke l ‚ occitane. Die idee war, so auf alle listen aus demokratischen parteien, oder eine kandidatin wurde ein referent dafür verantwortlich, den verpflichtungen für die förderung der kultur und der sprache l ‚ occitane. Die stadt Carcassonne «Bastir» unterstützt beispielsweise Christophe Fanjeaux (ehemaliger präsident der Calendreta Carcassonnaise) verpflichtet, die auf der liste von Jean-Claude Pérez. Aktuelles beispiel ist die unterstützung der liste «Leucate Erneuerung 2014» unter der leitung von Michel Py. Die auserwählte pflegefachperson wird Evelyne Rouffia, das ziel, als das erkannte, Michel Py wird dazu beitragen, das okzitanische kultur durch z.b. kulturelle veranstaltungen wie «Sol y Fiesta» : «Es ist darauf zu achten, dass es mehr gruppen Okzitanischen», räumte der magistrat. Für Jean-Pierre Laval, was partnerschaft wichtig ist : «Leucate ist die erste tür in Okzitanien, wenn man aus Katalonien, ich möchte, dass andere gewählten beispiel folgen Michel Py, ich denke, Herr Courteau, M. Viola oder Frau Fabre».

Keine Kommentare zu Bastir unterstützt Py in Leucate
Kategorien: 1

Perpignan. Eine gymnasiastin trifft seine lehrerin wiederholt

Perpignan, in den Östlichen Pyrenäen. - © IDE
Perpignan, in den Östlichen Pyrenäen. © IDE /

Ein 13-jähriges mädchen schlug mehrmals am donnerstag seine lehrer an der mittelschule in gelsenkirchen, augsburg, hat gezeigt, dass die Inspektion akademie der Pyrénées-Orientales.

Die tatsachen eingetreten sind, die kurz nach 11 uhr am collège Saint-Exupéry. Aus bisher noch unbekannten gründen, die gymnasiastin, die Unter der allgemeinen und beruflichen bildung geeignet (Segpa), die studenten mit großen schwierigkeiten lernen, trug eine ohrfeige und ein schlag in eine ihrer lehrerinnen.
Nach informationen berichtet, die von der leitung der einrichtung zu schulamtes, der professor hätte repliziert, indem eine ohrfeige für die schüler. Diese letzte namens Roxane und wird als potenziell gewalttätig wäre, dann schlag zusätzliche seiner lehrer. Diese wurde begleitet von der leiterin der Segpa im krankenhaus, um dort ein radio, das hat sich nicht ergeben, fraktur. Sie hat sich dann bei der polizei anzeige erstattet.

Das mädchen war zu hören, der mit seiner mutter durch die leitung der einrichtung donnerstag nachmittag, die ihm bedeutete, seine zeitweilige ausschluss mit sofortiger wirkung bis zu einer endgültigen entscheidung unterrichtet wird in den kommenden tagen. Roxanne, gefunden vor dem kollegium durch eine entsprechende AFP gegeben hat, eine andere version der fakten : nach dem start von herausforderung der schuh ein schüler auf der fensterbank in der klasse, sie ist aufgebaut auf einem stuhl, um ihn zurückzuholen. Nach ihr, die lehrerin, überstiegen durch sein verhalten, würde steigen, der stuhl, und ziehen sie sie vorsichtig durch die haare, dann hätte ihm folgen eine ohrfeige.

Keine Kommentare zu Perpignan. Eine gymnasiastin trifft seine lehrerin wiederholt
Kategorien: 1