Orpéa feiert rentner Mai 19, 2015

Orpéa feiert rentner
Orpéa feiert rentner

Im rahmen der feierlichkeiten monatlichen bewohner Orpéa, der monat april ist ein meilenstein, da das gebäude feierte, dienstag, 14. april, zwei geburtstage privatpersonen.

In erster linie 102 frühjahr Anne-Marie Séguy, bewohnerin, die seit 2002 an den Ufern Cabessut und native Tour-de-Faure. Sie war begleitet von einigen mitgliedern seiner geschwister, die für die meisten einwohner in der region paris. Jean-Jacques Pechberty, bürgermeister der gemeinde, in der heimat, und Isabelle Roux, eine der beraterinnen, die anwesend waren, im namen der Montignaguais. Anne-Marie ist im ruhestand des ministeriums für nationale Bildung, in dem sie ausgeübt hatte, als professor für mathematik.

auf Der anderen seite, Jean-Marie und Yvonne Ihre, kamen seit drei monaten Mouvaux (Nord), haben gestrahlt, in begleitung ihrer tochter, cadurcienne, ihre hochzeit palisander für ihre 65 jahre gemeinsamen lebens.

am nachmittag, moderiert von Martine Nachtschatten, die für diesen bereich in der struktur, wurde mit einem tour-lied Pradinoise Amtsblatt der europäischen gemeinschaften, unverzichtbar bevorzugte ort, um ein paar blasen prickelnde durch einen anteil von erdbeere.

Im mai, dem geburtstag einer neuen jahrhundertealten profile, die bestätigt, dass Orpéa ist eine baumschule.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.