Mitten in der Renaissance April 22, 2015

Das schloss ist für besucher geöffnet und am nachmittag im sommer./Foto DDM.
Das schloss ist für besucher geöffnet und am nachmittag im sommer./Foto DDM.

Das schloss Bournazel bietet den besuchern einen außergewöhnlichen rahmen in einem sehr großen haus der französischen Renaissance. Erbaut zwischen 1542 und 1565, das schloss stark beschädigt während der französischen revolution verloren hatte einen großen teil seiner bände und die gesamte inneneinrichtung. Die wiederherstellung programm ermöglichte uns die großen flügel theater-und zurückzugeben, also das aussehen dieser bleibt für die schönsten stunden der Renaissance. Die gebäudeinneren und landschaften haben wieder ihren glanz verloren. Die wahl subtile möbel und gemälde schmückt heute der besuch von herausragenden werken. Geöffnet für besucher während des ganzen sommers, von 14 uhr bis 19 uhr (außer dienstag), das château de Bournazel dieser tauchgang im universum einzigartig wertvoll und bemerkenswerte war Franz I. und Heinrich II. wird.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.