Mehr als 15 000 menschen, die gestern abend in Rio Loco März 31, 2015

familiäre Atmosphäre und festlich./Foto DDM, Xavier de Fenoyl
Die familiäre atmosphäre und festlich./Foto DDM, Xavier de Fenoyl

Das 20-festival in Rio Loco nicht beginnt offiziell heute abend, am mittwoch in Toulouse. Aber mehr als 15 000 gäste konnten einen geschmack haben sie die belebende, gestern, dank der volksbank, einer der wichtigsten sponsoren der veranstaltung. Zwar ist diese pre-opening abgeschnitten wurde, im anschluss an die bewegung der intermittents, mit der beseitigung eines theaterstücks für kinder, am späten nachmittag, und die tatsache, dass die musiker von Garifuna, aus Belize, auf die bühne zu steigen (man sollte applaudieren, heute abend, mittwoch, 20 uhr, wiese Filter, und donnerstag, 12: 30 uhr, hafen von der Dorade). Soweit, Hervé Bordier, der direktor des festivals, erfolgreich zu verhandeln, die aufrechterhaltung des konzertes der star der salsa Oscar d ‚ Leon (man findet heute abend im kino), die im gegenzug eine tribüne für die freischaffenden vor dem konzert statt, das um 21 uhr.

ein Paar augenblicke später die ganze spannung war vergessen. Die musik des großen kahlen schnurrbart und seine zwölf musiker survoltés aus Caracas, Venezuela, hat dazu geführt, dass die breite öffentlichkeit die ganze familie, eine fröhliche, sarabande gemacht vor lachen kommunikativ, applaus, tanz und sinnlich. An den ufern der Garonne, die magie Rio Loco läuft immer. Und verbreitet sich wie ein lauffeuer…

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.