Hart wochenende spielern Mai 29, 2015

Samstag, 11. april, alle mannschaften der tischtennis spielten draußen.

D1, Limargue2-Crayssac1 : 13-1. Dieses letzte spiel war das finale der henne : Crayssac1 war 1 ungeschlagen mit 6 siegen und Limargue1, 2. mit 5 siegen und einem unentschieden. Es war genug spieler Crayssac zu einem unentschieden zu gewinnen erneut den wm-titel Los. Aber die begegnung verlief ohne spannung, da Limargue1 deutlich höher, weil er einen schluck von Crayssac, 13 1. Bravo Rudolf Furlan, die dem team nicht mehr zurück, fanny !

D-2 gruppe B Souillac1-Crayssac2 : 10-0. Das team 2 des TTCrayssacois, verringert aufgrund des fehlens von Philippe Prévost, besuchte in Souillac, um die begegnung mit ihrem team 1, leader, die henne B. Die begegnung schnell drehte sie in die flucht. Deutlichen niederlage für die beiden landsleute Gaël Brient und Stein Astruc, die sich schräg 10-0. Ein ergebnis, schwerer, aber logisch.

D-2 gruppe A, Souillac2-Crayssac3 : 5-5. Wie das team 2, team 3 war unvollständig zahlreiche menschen verletzt. Beide mannschaften spielten zeitweise um schließlich die geburt eines unentschieden. Nicolas Lafuste, beste performer in Crayssac, hat in schutt und asche, die drei gegnerische spieler und gewann das doppel mit 3: 0, in verbindung zu J. L Lecourt.

Jeder interessent kann sich am mittwoch ab 19 uhr in die turnhalle der Hofft, oder erkundigen sich bei G. Bouillot : 06 11 69 32 29, e-mail : gerardbouillot@sfr.fr

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.