Eine ausstellung, die auf wild zu sehen im haus der jagd März 11, 2015

ein Paar worte der künstler./Foto DDM.
Ein paar worte des künstlers./Foto DDM.

Bis mittwoch, den 29. april, Lucienne Klein lädt das publikum ein entdecken der ausstellung «Die jagd auf wild-berg und dem wappen von couserans : die räuber».

Eine quarantäne von tabellen und ausgestopften tieren ermöglichen, die runde zu machen, diese raubtiere, vögel oder säugetiere, die, wenn sie nicht gedimmt werden, können das gleichgewicht der natur in gefahr. Der aspekt der rechtsrahmen für die regulierung dieser tiere ist auch wieder auf tabellen, in denen die einzelheiten und termine, wo sie können.

Die vernissage fand in anwesenheit des künstlers und endete mit ein paar trankopfer um ein buffet. Ein großes lob an Coralis für sein talent und seine organisation.

Besuchen sie von 13 uhr 30 bis 18 uhr, jeden tag, zu hause zu jagen.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.