Die TGB öffnet seinen jahrgang 2015 Juni 22, 2015

Die alte Mondevillaise, Valériya Bérézhynska (20 punkte und 6 rebounds), beteiligte sich aktiv am erfolg tarbais./Foto: J.-P. Lapeyrade.
Die alte Mondevillaise, Valériya Bérézhynska (20 punkte und 6 rebounds), beteiligte sich aktiv am erfolg tarbais./Foto: J.-P. Lapeyrade.

mit einem auf dem parkett von Koserow, in einem «spiel fortsetzen», die mädchen von Cyril Sicsic haben eingezäunt dieser phase gehen, indem sie ein achte erfolg, für fünf niederlagen auf dem zähler.

Ein achter sieg, dass die mädchen von Cyril Sicsic, nicht gekommen in der Normandie für tourismus, haben gebaut anfang des spiels. Getragen von ihrem trio ausland Bentley-Vaughn-Bérézhynska, die Tarbaises nahmen schnell die befehle der begegnung. Und selbst wenn der USO Mondeville arbeitete von zwei mal die hand im ersten viertel, und auf eine ultimative 11-0, es ist die TGB, drehte im kopf (15-23). Dies bataillait fort, und die fehler fielen in dieser Halle Bérégovoy wie auf dieser grüne land. Wenn Bérézhynska und Bentley weiterhin scheit holz, kalis geben Loyd-rote karte sah, ist sie (bereits), eine dritte fehler (18.). Tarbes hielt die begegnung, sondern bei +17, hielt nicht die notwendige klarheit, um vollständig zu töten, die begegnung auf beiden seiten des feldes, in das bild eines letzten shoot summer Johannes, die nach der Usom 12 längen (34-46).

Tarbes zeigt sich solide

Dennoch dominiert die rebounds, die Tarbaises halten die hand auf das spiel, trotz der rückkehr von Sandra Stuttgart und ihre teamkolleginnen. Von +18 bis 23, im voraus tarbaise boden vor den augen, aber Bentley, auf einen letzten schuss hinter dem bogen, ermöglicht Tarbes zu starten, das letzte viertel mit 9 punkten vorsprung (63-54).

Zehn minuten, in denen die TGB getragen wird, die von nun an seine bank kam zu hilfe Bérézhynska, wird sich solide, mehr klar, dass die Usom zu registrieren, nach 40 minuten, und trotz einem letzten aufbäumen der normandie, das achte erfolg (81-70) in einer phase gehen eher positiv.

Mondeville 70-TGB 81

QT : 15-23, 19-23, 20-17, 16-18. Schiedsrichter : die HERREN Martin und Boubert.

USOM : 26 treffer auf 63 (davon 3 auf 15 bis 3 punkte) ; 15 würfe erfolgreich auf 25 ; 42 rebounds und 13 assists ; 20 bälle verloren ; 3 steals ; 2 gegentreffer ; 17 fehler-daten.

punkte : Sharp (5), Johannes (15), Krawczyk (4), Stuttgart (13), Hurt (23), und Pellerin (0), Vanloo (5), Mosengo (0), Coget (0), Millavet (2), Gemäß (0). Coach : Römische Lhermitte.

TGB : 31 treffer auf 63 (davon 4 auf 16 zu 3 punkten) ; 15 würfe erfolgreich auf 17 ; 34 rebounds ; 14 assists ; 13 bälle verloren ; 13 steals ; 1 ; 25 fouls persönlichen.

punkte : Loyd (0), Vaughn (11), Gruszczynski (5), Berezhynska (20), Bentley (24), und Cousseins-Smith (11), Ouardad (4), Glère (0), Tyutyundzhieva (-), Reghaissia (6). Coach : Cyril Sicsic.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.