Die durchquerung des dorfes in die sackgasse ? April 28, 2015

allee der Macchia und seine qual parkplatz-und verkehrssituation.
Die avenue des Maquis und seine qual parkplatz-und verkehrssituation.

Der öffentlichen sitzung, die initiative der stadt, die zum ziel hatte, die abstimmung um einen x-te projekt zur verbesserung der durchquerung des dorfes vorgestellt, die von der agentur «Plan der Stadt». Hundert mal wieder auf den beruf, das projekt erfüllen muss, zu viele bürokratische aufwand, wirtschafts -, straßen-und landschaft berücksichtigt und klar dargelegt haben, Pascal Busch in der präsentation der ergebnisse der arbeit der agentur. Die auserwählten rechneten hinweise, kritik und konstruktive vorschläge der öffentlichkeit, um einen beitrag zur verbesserung der vorentwurf vorgeschlagen. Dies war der fall bei der pre-treffen mit dem verband der kaufleute und ganz am anfang der debatte, wo die eingriffe bürgerinnen konnten eingreifen, in einem klima heiter. Die dinge gâtèrent, wenn das dauerthema der abweichung der lkw, vor allem diejenigen, die convoient die materialien für die karriere", begab sich auf den teppich. Die redner sprechen sich für diese abweichung haben durch ihre dein knackiger, an der grenze der korrektur, machten die atmosphäre der stürmische sitzung, wodurch die heftige reaktion des bürgermeisters Christian Rey legte schnell die diskussionen ein ende.

für Die wichtige arbeit für die verbesserung, verschönerung und die einhaltung dieser reise (insbesondere die behandlung der bürgersteige zu homogenisieren, um die bewegungen von personen mit eingeschränkter mobilität), kommt aber eine neue dringlichkeit unabhängig von der möglichkeit des projekts abweichung, dass man bietet den dorfbewohnern die möglichkeit, ihre meinung auszudrücken, in einem klima, das beruhigt.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.