Der USC erschüttert Aguilera Juni 19, 2015

Zu viele abfälle hatten wegen der ambitionen carcassonnaises, gestern nachmittag, in der höhle Aguilera. Doch, stärken ihr herz, ihren mut und die lust unglaubliche, nie schließen sie das spiel, die männer von Christian Gajan haben bis zum ende ging keck versuchte ihr glück und schütteln, bis zum schlusspfiff, die ex-bewohner Top 14 wollen, halten sie ihre wertvollen bonus-punkt für die offensive. Sie haben, umso mehr erschüttert die band Chadebech, dass diese letzte erinnerte sich, dass zwei wochen zuvor hatte die gleichen Carcassonnais hatten private Agenais ein fünfter punkt, Armandie und zwei mal.

Für ihre feuertaufe zu Aguilera, die Carcassonnais, verdient hätten, die im hinblick auf die zweite akt sicherlich eine ganz andere kerbe, können sich trösten und sagen, dass, wenn sie geschlagen haben dieselben Biarrots zu gehen (25-18), sie haben es auch geschafft, ihre inspirieren die angst und der respekt für das rückspiel.

Die Carcassonnais, deren gesamtwertung unverändert ist, können nun blasen vor beginn der zielgeraden der meisterschaft mit dem erhalt der roten laterne Massy.

biarritz 28 – carcassonne 11

MT : 21-6 ; 6 604 zuschauer ; schiedsrichter : M. Http (katalonien)

Sieger : 4. Van der Walt (7), Giresse (15), Ruffenach (26), Soqueta (56) ; 4T Lucu

Besiegt : 1E Tuilagi (58) ; 2P Bosch (10, 20)

Evolution des score : 7-0, 7-3, 14-3, 14-6, 21-6/28-6, 28-11

BIARRITZ : Davies ; Ngwenya, Waenga, Baby (Gimenez, 37), Giresse (o) Morath (Bouhris, 69), (m) Lucu (Graz, 58) ; Evans (Lockley, 58), Van Der Walt (Soqeta, 51), Fono ; Hewitt (Noirot, 72), Lund (thes.) ; Clément (Broster, 51), Ruffenach, Cabary (Van Staden, 51). Stv. tempo. : Baby durch Gimenez (23-31)

Ausgeschlossen. tempo. : Lund (57, gefährliches spiel)

CARCASSONNE : Caminati ; Große, Grammatico (Diese, 67), Lima, Brana (o) Bosch (Baruteu, 59), (m) B (Allabert, 52) ; Koffi, Teyssier, Etien (cap., Tuilagi, 47) ; Guironnet (Kruger, 56), Coste ; Laval (Ben Bouhout, 56), Bissuel (Falip, 40 und Bissuel, 58), Freundlichkeit (Badiu, 40). Stv. tempo. : Brana durch Diese (20-29) ; ausgeschlossen. tempo. : Laval (50, antijeu)

anmerkung des spiels : 12/20 – Der mann des spiels : Nemia Ratu SOQETA (Biarritz)

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.