Colomiers : kein wunder Juni 16, 2015

Durchgeführt, zwei mal den ball Garonnais fallen in der Vendée mit 1 punkt. Frucht 2 «csc» in der letzten viertel stunde !

Die spieler Veilex wussten, dass die worst-case-szenario : bereits nach der ersten ecke der räumlichkeiten, der wind ungünstig in den Südstaaten – parierte den ball auf das tor zu. Bovary vor der tat seinen käfig… aber in die füße Dikamona, die nicht verlangt, nicht als (1-0, 2). Nach der pause, dieses mal mit unterstützung des windes, der USC versuchte höher spielen. Und der wächter des Mangold musste sich nach einem freistoß von Khazri, die das überraschte mit éole und rückgabe war wiederum konterte durch Das Neves, der ausgleich eigentor (1-1, 72).

Die Vendée glaubten, doch halten sie ihren erfolg, wenn Vicente zu dem schluss, ein rush Gbohou voll achse (2-1, 85), aber Colomiers recollait noch auf ein neues ziel… ein eigentor kassiert von Lusinga (2-2, 89).

Dieser punkt könnte geltend gold.

das poiré-sur-vie 2 – colomiers 2

MT : 1-0. Stadium der Idonnière, 1.084 zuschauer. Schiedsgericht Herr Bastien DECHEPY.

Für Die Birnenwein : Dikamona (2), Vicente (85).

Für Colomiers : Das Neves (72, csc), Lusinga (89, csc).

das poiré-sur-vie VF : Pichot – Lusinga, Dikamona, Traoré – figuren in seinen romanen. Dufau, Das Neves (cap.), Fachan, Salis – Sarr (Gbohou, 78), Ayivi (Vicente, 78)./ Trainer : Oswald Tanchot.

Warnung : figuren in seinen romanen. (42), Lusinga (71), Dufau (78).

union sportive colomiers : Bovary – Ventrice, Sow, Mazel (cap.), Léoni – Betehe – Khazri (Y. Temmar, 78), Gegeben – Coromines – Chenine (Bouscarrat, 60), Zalmate./ Trainer : Dominique VEILEX.

Warnung : Ventrice (14), Léoni (43), Betehe (73), Gegeben (90).

Programm amateur

cfa / 15eJ

bis 18 uhr : RODEZ AF (51%) – Montpellier (49%) ;

19 uhr : Mont-de-Marsan (50%) – TARBES PF (50%).

CFA 2 / 13eJ

bis 18 uhr : TOULOUSE FC (51%) – Lège/Cap-Ferret (49%), Agde (50%) – TOULOUSE-Rodeo (50%) ; 19 uhr : Villenave d (49%) – BALMA SC (51%) ; 19: 30 uhr : Angoulême (48%) – TOULOUSE FC-B (52%).

ehre / 12eJ

heute : Revel-Girou, Castanet-Montauban, Saint-Alban – Lourdes, Fonsorbes-Albi, Golfech-Muret (18 uhr) ; Auch – Toulouse Saint-Jo, Lukas Primaube-Onet-le-Château (19).

D1 fém. / 15eJ

Morgen : Soyaux – ASPTT ALBI, Metz – Rodez AF (14: 30).

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.