CHU : «Bereit für zwei umzüge » April 25, 2015

Jakobus-Kirche, geschäftsführer des klinikum der universität Toulouse./Foto DDM, Friedrich Charmeux
Jakobus-Kirche, geschäftsführer des klinikum der universität Toulouse./Foto DDM, Friedrich Charmeux

Nach der eröffnung von zwei krankenhäusern im jahr 2014, CHU wird zu führen zwei weitere umzüge.Erklärungen mit dem generaldirektor Jacques Kirche.

Wie in den jahren 2014, 2015 steht ganz im zeichen des umzugs in der UNIVERSITÄTSKLINIK von Toulouse ?

Ja, nach der installation von unseren teams, Pierre-Paul Riquet (PPR) und Oncopole, öffnen wir im juni das gebäude URM (Notfälle und Reanimation in der Medizin) und nach der sommerpause, die regionalen schwerpunkt bildung und gesundheit in der Cartoucherie. Wir sind gut ausgebildet !

Was findet man im gebäude URM angeschlossen an das krankenhaus Pierre-Paul Riquet ?

dies ist der letzte schritt der umstrukturierung der Purpan krankenhaus. Wir übertragen die notaufnahme in größere räumlichkeiten, mehr flüssigkeit und mit einer kapazität krankenhausaufenthalt höher. Psychiatrische notfälle, über staunässe regelmäßigen, haben ihren eigenen räumlichkeiten. Wir erhöhen auch die fähigkeiten der intensivstation. Für den teil, medizin, URM gastgeber für die post-geriatrische notfälle, die post-medizinische notfälle sowie die abteilung für infektionskrankheiten.

Was wird aus den gebäuden, die nicht verwendet werden, die in den oberen teil von Purpan ?

In einem ersten schritt wird es keine zerstörungen, sie sind teuer. Räume werden neu zugeordnet für forschung. Wir denken über den bau von studios für die schüler und krankenpfleger(e) s. Wir näher an die geriatrie des pavillon Junod, die durch die entfernung der kettenblätter techniken, indem sie ihn in das gebäude ROR viele einzel. Es handelt sich nicht um eine endgültige lösung, die wir bauen, oder rénoverons ein gebäude, sondern es wird nach der umstrukturierung Rangueil bis 2018.

gibt es kein notfall zu bauen parkplätze ?

Wir haben 550 plätze in 2014. Die parkplätze der Pappeln ist voll, es ist wahr, aber es gibt plätze im übrigen nicht bekannt, nicht genutzt. Das eigentliche problem ist sicherlich die parkraumbewirtschaftung. Wir sind der meinung, dass es fehlen noch 400 plätze auf Purpan, 200 sind planwerte für das jahr 2015.

Welche bilanz ziehen sie fast ein jahr nach der eröffnung des PPR ?

Es ist positiv, der umzug war ein voller erfolg. Wir werden in einem audit der regel nach mai-juni, gibt es zwangsläufig dinge zu korrigieren. Wir müssen dafür sorgen, dass bestimmte sektoren, wie der neurologie, der gesehen hat, ein anstieg von 7% ihrer tätigkeit, es wird durch verstärkung oder umschichtung von personal. Wir sind auch in voller wechselt ambulante augenheilkunde, chirurgie, mund -, kiefer-und gesichtschirurgie, wo wir senken die anzahl der betten von 24 stunden zu erhöhen, denen der pädiatrie. Wir réorganisons auch der standard, es muss jemand kann sie beantworten, und das ist noch nicht der fall.

Ein wort über den tod-drama von kleinen Aymen nach seiner operation der gaumenmandeln (1) ?

Wir denken an die familie und verstehen, das drama, dass sie lebt. Unsere teams sind in bewegung geraten. Unsere interne untersuchung und der ARS nicht zeigen, um störungen in der abwicklung der dinge, aber finden medizinischen komplikationen. Das ist schrecklich. Die leute hören wollen, dass wir beherrschen alles, die ganze zeit, was nicht der fall ist.

(1) Unsere ausgaben des 18. / 24.

Purpan oben : es bleibt der magen-darm –

CHU, der ende der krankenhäuser spiegel mit der zusammenlegung der spezialitäten nicht vollständig umgesetzt 2018, wenn die teams für viszeralchirurgie Purpan beigetreten denen Rangueil in den neu renovierten räumlichkeiten des gebäudes H2. «Für die bevölkerung und auch einige ärzte, die alten Purpan ist verlassen. Aber wir sind noch da ! Im gebäude Dieulafoy, auf drei etagen und eine hälfte, und im erdgeschoss für die kaffee-endoskopie, 250 personen, 11 chirurgen verdauungsstörungen noch arbeiten », erinnert sich professor Bernard Pradère.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.