Campus verkehr : das auge auf 625 kreuzungen Mai 1, 2015

Tag und nacht, die männer im schatten überwachen unseren straßen./DDM Estelle Walton
Tag und nacht, die männer im schatten überwachen unseren straßen./DDM Estelle Walton

2, impasse Alphonse D‘, eine ganze mannschaft, die mit großem engagement 24h/24, die für das reibungslose funktionieren der verkehr von toulouse, namentlich die wenigen 625 kreuzungen ampeln der stadt. Unter ihnen, Serge Mathieu ist verantwortlich für den bereich Campus-Verkehr und verwaltet stolz das «system» Heller " aktiv vom PC Stadtrichter. Letzteres erlaubt es, einen überblick über die wichtigsten verkehrsachsen wie sie in echtzeit informationen über den verkehr via satellit. Es ist auch in diesem raum, dass man zugang zum betrieb der ampel. Eine kappe, eine panne, einem unfall, und dieses system handeln wird automatisch auf die kreuzungen über diese lichter. «Im durchschnitt ist eine kreuzung ordentlichen lässt 1 500 fahrzeuge pro stunde, aber das hängt mit externen komponenten», erklärt Serge Mathieu.

In bezug auf die kritik, die lösung des feuers ist die am wenigsten schlechte, nach ihm, «der kreisverkehr nicht erlaubt, der verkehr verflüssigt werden, wenn diese gezwungen ist, nicht zu dicht». Und fügt hinzu: «bei der erstellung einer kreuzung, muss man wissen, dass eine studie durchgeführt, die im vorfeld zu analysieren, die komplexität der kreuzung».

Wenn das für die domain räumt ein, dass einige wartezeit in den kreuzungen können ungerecht vorkommen, ist eigentlich nichts dem zufall überlassen : die sicherheit und die fluktuation auf der straße vor. Es sorgt selbst im korn, starrte auf den riesigen bildschirm, der länge einer wand. Hier die ganze route toulouse studiert. Der zugriff auf diesen bereich ist zudem besonders sicher.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.