Brasilien : das trauma sitzt tief Juli 2, 2015

die Ganze not David Luiz und Oscar./ AFP
Die ganze not David Luiz und Oscar./ AFP

man muss schon naiv vorstellen, auch nur einen moment, dass innerhalb von ein paar tagen, Brasilien würde auferstehen. Das trauma-halbfinale gegen Deutschland hat tiefe spuren hinterlassen und es dauert einige zeit, um radieren in den köpfen sonst in den annalen der wettbewerb in diesem affront gegen die gegenüber dem gastgeber.

Ohne das spiel ihres lebens, die Niederländer hatten nur zu bücken, um zu holen, einen dritten platz (3-0), die ändert sich nicht viel, um ihre erfolge, schon «reich» zwei endspiele verloren.

Zwei riesige schnitzer rahmen vermeintlichen Seleção, der kapitän Thiago Silva und David Luiz, haben die Niederländer auf der königsweg. Vor seinem fernseher, der in einer ecke verloren Österreich, wo der PSG bereitet, Laurent Blanc, musste sich fragen zu stellen, sah seine zukünftige scharnier auch empotée. Man fragt sich, in welchem psychischen zustand werden sie für die erholung nach einem monat urlaub…

Die hoffnungen, die sieger des Turnier von Toulon

Brasilien wird, muss auch wieder ein team, muss aber die seite drehen, Luiz Felipe Scolari, die sich nicht zurücktreten, als die bestellte dieses vernichtende fehler, wurde in der ablehnung nicht wollen, sich zu merken, dass die positiven und einen platz unter den vier besten nationen der konkurrenz. Die Seleção wird nicht unterbrechen müssen die kosten mit ein paar elemente, die ihr aus der gefahrenzone, wie Fred, Daniel Alvès, Maxwell und torhüter Julio Cesar, hat bereits angekündigt, seine «tätigkeit». Neymar und Oscar, der einzige ort zeigte, gegen die niederlande, bleiben männer, aber Brasilien braucht frisches blut. Sieger vor kurzem Turnier von Toulon, die hoffnungen brasilianer bieten alternativen. unter der voraussetzung, dass sie nicht croqués durch die haie finanzen.

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.