Bastir unterstützt Py in Leucate Januar 6, 2015

Als sie erwartet hatten, das zu tun, die verantwortlichen der bewegung Okzitanisch «Weide Nostrè», Jean-Pierre Laval und Alain Garau im kopf starteten für die kommunalwahlen 2014 das label «Bastir» zur förderung der sprache und kultur der marke l ‚ occitane. Die idee war, so auf alle listen aus demokratischen parteien, oder eine kandidatin wurde ein referent dafür verantwortlich, den verpflichtungen für die förderung der kultur und der sprache l ‚ occitane. Die stadt Carcassonne «Bastir» unterstützt beispielsweise Christophe Fanjeaux (ehemaliger präsident der Calendreta Carcassonnaise) verpflichtet, die auf der liste von Jean-Claude Pérez. Aktuelles beispiel ist die unterstützung der liste «Leucate Erneuerung 2014» unter der leitung von Michel Py. Die auserwählte pflegefachperson wird Evelyne Rouffia, das ziel, als das erkannte, Michel Py wird dazu beitragen, das okzitanische kultur durch z.b. kulturelle veranstaltungen wie «Sol y Fiesta» : «Es ist darauf zu achten, dass es mehr gruppen Okzitanischen», räumte der magistrat. Für Jean-Pierre Laval, was partnerschaft wichtig ist : «Leucate ist die erste tür in Okzitanien, wenn man aus Katalonien, ich möchte, dass andere gewählten beispiel folgen Michel Py, ich denke, Herr Courteau, M. Viola oder Frau Fabre».

Kategorien: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.